Jahreshauptversammlung, 15.2.2019

Die Jahreshauptversammlung 2019 fand am 15.02.2019 im Gasthof Drachenwand statt.

Obmann Matthias Putz begrüßte als Ehrengäste Bürgermeister Andreas Hammerl, Konsulentin Regina Fischer und Ehrenobmann Hans Kerschbaumer und hieß die vielen Sänger und deren Frauen herzlich willkommen.

Schriftführer Dietmar Wimmer berichtete über die rege Vereinstätigkeit im Jahre 2018.  Von 68 Zusammenkünften waren 41 Proben, fleißigste Probenbesucher waren Josef Eichridler und Anton Wistauder.

Kassier Josef Putz konnte über eine geordnete Finanzlage berichteten, die Entlastung erfolgte nach Bericht von Kassaprüfer DI Christian Lidl einstimmig.

Obmann Matthias Putz berichtete in seiner Rückschau über die rege Vereinstätigkeit im vergangenen Jahr. Höhepunkte waren das Chorfest, der Ausflug nach Osttirol zu den Umbalfällen, die Hochzeit von Johannes und Rebecca Oberascher, das Adventsingen, die Mette in St. Lorenz und das Glöcklsingen.

In seiner Vorschau informierte er über bereits feststehende Termine für 2019, wie die Teilnahme am Bunten Abend in Mondsee, am Jubiläumskonzert des Männerchores in Altmünster,  die Gestaltung einer Andacht am 17. Mai in der Theklakapelle für die „Feuerbrenner“, das Chorfest Anfang Juli mit dem Schongauer Bergsteigerchor aus Deutschland, das Adventsingen, den jährlichen Ausflug und die Gestaltung der Mette.

Chorleiter Konsulent Franz Frischling lobte in seinem Bericht die musikalische Qualität bei den Auftritten im abgelaufenen Jahr und dankte für den Probenbesuch.

Vom OÖ. Chorverband wurden Konsulent Franz Frischling für seine 21-jährige Tätigkeit als Chorleiter mit der „Note in Gold“, Johann Lettner und Georg Stabauer für ihre 30-jährige Sangestätigkeit geehrt.  Konsulentin Regina Fischer überreichte die Auszeichnungen.

Bürgermeister Andreas Hammerl dankte für die Aktivitäten der Sängerrunde im allgemeinen und anlässlich seiner Angelobung im besonderen und wünschte für das neue Jahr alles Gute.

Konsulentin Regina Fischer überbrachte die Grüße des OÖ. Chorverbandes dankte für die Mitwirkung bei der Chorweihnacht des OÖ. Chorverbandes, informierte über Termine für 2019 und wünschte weiterhin viel Freude beim Singen.

Unter Allfälliges regte Ehrenobmann Hans Kerschbaumer an, das Einsingen bei den Proben zu intensivieren und „alte“ Lieder wieder aufzufrischen.

[nggallery id=260]

Dieser Beitrag wurde unter 2019, Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.