Chorfest, am 6.Juli 2013

Am gestrigen Samstag fand wieder unser schon zur Tradition gewordenes Chorfest im Vereinsheim statt. Mit dabei waren noch die „Familienmusik Parhammer“ vulgo Kögei und das „Saugrabenecho“, drei gestandene Männer aus St. Lorenz.
Als Ehrengäste konnte Obmann Kerschbaumer Bürgermeister Johannes Gaderer mit Gattin aus St. Lorenz, den Bürgermeister Alois Daxinger mit Gattin aus Innerschwand, Herrn Pfarrer Dr. Ernst Wageneder aus Mondsee und Parrer Hans Hammerl aus Bad Goisern, den Direktor der Raiba Mondseland, Herrn Thomas Kühleitner mit Begleitung, den Obmann der BMK Mondsee, Johannes Nussbaumer mit Gattin, den FF. KDT. Manfred Kerschbaumer aus St. Lorenz mit Gattin, die Obfrau des Sängerbundes Mondsee, Frau Elisabeth Mayrhofer und nicht zuletzt den Obstv. des Gauverbandes Skgt., Konsulent Sepp Kerschbaumer mit Gattin und auch die Eheleute Erni und Andreas Hammerl (Mesner), die immer den benötigten Grund unentgelltlich zur verfügung stellen, begrüßen. Konsulent Franz Frischling dirigierte uns und führte durch das Programm mit lustig vorgetragenen Gedichteln. Es war ein sehr harmonischer Abend und die zahlreich erschienenen Zuhörer waren höchst begeistert.]
Vorher sangen wir in der St. Lorenzer Kirche die Abendmesse, die der extra aus Bad Goisern angereiste Pfarrer Hans Hammerl zelebrierte. Wir sangen die “ Alpenländische Mess´“.
Obmann Hans Kerschbaumer verwies auch auf das kommende Konzert im Pfarrsaal am 21. September, mit dabei auch noch „Vocalis“ und die „Irrseebläser.

[nggallery id=157]

Comments are closed.