Glöcksingen, am 5. Januar 2013

Auch heuer waren, wie in den letzten Jahren auch, drei Gruppen der Sängerrunden unterwegs, um althergebrachtes Brauchtum zu der Bevölkerung zu bringen.
Trotz ungemütlichen Wetter’s, starker Regen und Hochwasser, sodass nicht alle Häuser erreichbar waren, waren wir bemüht, alle zufrieden zu stellen. Es gelingt ja fast nie, weil man einfach nur alle drei Jahre zu den Häusern kommt wegen der Ausdehnung der Gemeinde. Es war ein gelungener Tag für alle Familien und Mitwirkenden.

[nggallery id=151]

Dieser Beitrag wurde unter 2013, Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.