Adventsingen am 8.Dez. 2011 in der Kirche St. Lorenz

Äußerst gut besucht  war die Kirche in St. Lorenz beim 28. Adventsingen.
Die Zuhörer erfreuten sich am erfrischenden Gesang des Schmidlechner Dreigesanges und des St. Lorenzer Dreigesanges, dem präzisen Spiel der Lorenzer Weisenbläser, den  einfühlsam vorgetragenen Weisen  des Mondseer Blockflötenquartettes und den schönen Klängen der Saitenmusi Berndl-Stabauer und an unseren , dem Anlass entsprechenden, Liedern.
Konsulent Franz Frischling bereicherte den Abend mit seiner weihnachtlichen, nachdenklichen Geschichte.
Der Gesamterlös der freiw. Spenden fließt auch heuer wieder, wie bereits in den Jahren zuvor, einer caritativen Einrichtung zu.

[nggallery id=125]

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter 2011, Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.